Logo
 
 
 
Tragbares Rockwell-Härteprüfgerät e-Computest

Kabelloses, tragbares Härteprüfgerät E-Computest

E-Computest mit 6" Touchtablet

AKTION: Tauschen Sie Ihren alten Computest gegen einen neuen e-Computest >> Nähere Informationen

Das Prüfverfahren des e-computest basiert auf der Eindringtiefenmessung nach Rockwell. Durch die kabellose Datenübertragung vom Prüfkopf zum Tablet (6" Tablet mit Touchdisplay) via Bluetooth ist der e-computest auch für schwierigste Prüfaufgaben an großen Bauteilen in unterschiedlichsten Positionen (horizontal, vertikal, Überkopf) geeignet.

Tragbarer Rockwell-Härteprüfer

Tragbares Großlast-Härteprüfgerät E-Dynatest

E-Dynatest mit 6" Touchtablet

Tragbares Großlast-Härteprüfgerät zur Prüfung von sehr großen Bauteilen. Durch die kabellose Verbindung des Prüfkopfes mit der Auswerteeinheit (6" Tablet mit Touchdisplay) ist der E-Dynatest auch für schwierigste Prüfaufgaben an großen Bauteilen in unterschiedlichsten Positionen (horizontal, vertikal, Überkopf) geeignet. 

Esatest Handy

Tragbares, kabelloses Härteprüfgerät "e-handy"

Härtebestimmung durch Messung des elektrischen Widerstands

Das tragbare Härteprüfgerät e-handy arbeitet nach dem von ERNST patentierten ESATEST® -Prinzip, bei dem die Härte durch die Messung des elektrischen Widerstands bestimmt wird.  

Esatest MTR X

Stationäres Härteprüfgerät "Esatest MTR X"

Motorisierter Härteprüfer "Esatest MTR X“

  • Motorische Aufbringung der Prüfkraft
  • Neues, durch ERNST SA. patentiertes Messprinzip
  • Die Härtemessung erfolgt über eine elektrische Widerstandsmessung
Scherkraft-Härteprüfer „STE“

Tragbare Härteprüfgeräte "STE"

Tragbare Scherkraft-Härteprüfer „STE/A“ und "STE/B"

  • Tragbare Härteprüfgeräte zur Prüfung von großen Bauteilen (Stahl oder Guss) 
  • Prüfverfahren: Optische Eindruckvermessung
  • Prüflast: 15,5kN
  • Brinell
 
 

Sichere Prüfresultate:
Zertifizierungen